Natürlicher Zyklus

Das IVF-Verfahren in einem natürlichen Zyklus ist relativ einfach

Das IVF-Verfahren in einem natürlichen Zyklus ist relativ einfach und besteht aus den folgenden Schritten.

  • Die Frau wird während ihres Zyklus durch Ultraschall und Hormontests überwacht (etwa dreimal).
  • Sobald der dominante Follikel die geeignete Größe erreicht (über 18 mm), wird um Mitternacht eine Einzeldosis hCG verabreicht, um die Eizelle reifen zu lassen.
  • Nach 32-36 Stunden trifft die Frau im Zentrum für assistierte Reproduktion ein, und die Eizelle wird unter Ultraschallkontrolle entnommen.
  • Bald danach kann sie zu ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren.

In 80 % der Fälle wird eine Eizelle gefunden, worauf die Befruchtung der Eizelle mit dem Samen des Partners folgt. Sobald die Eizelle befruchtet ist, wird das Embryo im Labor (in vitro) kultiviert, und wenn seine Entwicklung angemessen ist, wird es bis zum 5. Tag der Kultur in die Gebärmutter übertragen.

Die In-vitro-Fertilisation in einem natürlichen Zyklus ist die bevorzugte Behandlung für bestimmte Gruppen von Frauen:

  • Besonders geeignet dafür sind Frauen, bei denen aus medizinischen Gründen, wie z. B. Brust-, Endometrium- oder Eierstockkrebs in der Vorgeschichte, die Einnahme von Hormonen kontraindiziert ist.
  • Zur zweiten Kategorie gehören Frauen, die bereits die klassischen IVF-Medikamente mit einem schlechten Ansprechen ausprobiert haben oder bei denen stattdessen eine Überstimulation der Eierstöcke aufgetreten ist, was eine häufige Komplikation bei der IVF ist.
  • Schließlich ist die IVF im natürlichen Zyklus eine ideale Lösung für Frauen im fortgeschrittenen Alter oder mit einer Veranlagung für eine vorzeitige Ovarialinsuffizienz, und in diesen Fällen ist es nicht sinnvoll, Medikamente zu verabreichen, die in gewisser Weise Varianten der IVF sind.

Die Erfolgsraten der IVF im natürlichen Zyklus ab dem Zeitpunkt des Eisprungs unterscheiden sich nicht von den Erfolgsraten nach einer ovariellen Stimulation.

Relevante Themen

©2021  finad sa logo Finead SA

Log in with your credentials

Forgot your details?

    (!) Bitte geben Sie KEINE personenbezogenen Informationen und Gesundheitsdaten in dieses Feld ein.

      (!) Bitte geben Sie KEINE personenbezogenen Informationen und Gesundheitsdaten in dieses Feld ein.