Fruchtbarkeitserhaltung

Die Fruchtbarkeitserhaltung beinhaltet das Einfrieren und Lagern von Eizellen, Sperma oder Embryonen zur Verwendung bei einer zukünftigen Fruchtbarkeitsbehandlung.
In anderen Fällen kann die Fertilitätserhaltung das Einfrieren und Lagern von Eierstock- oder Hodengewebe beinhalten.

Für wen kommt die Fruchtbarkeitserhaltung in Frage?

• Sie möchten eine Karriere oder eine Ausbildung anstreben, bevor Sie eine Familie gründen möchten oder es gibt einem anderen sozialen Grund, der die Geburt von Kindern verzögern könnte
• Bei Ihnen wurde Krebs oder eine andere schwere Erkrankungen diagnostiziert und Sie müssen sich einer Chemotherapie und anderen Behandlungen unterziehen, die Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen können.
• Sie sind besorgt über Ihr Fertilitätspotenzial, wenn Sie älter werden

Institute of Life
Warum Sie uns wählen sollten
In Zusammenarbeit mit Embryotools haben wir ein vorbildliches Kinderwunschzentrum in den Räumlichkeiten der Geburtsklinik IASO geschaffen. Wir haben ein Top-Team von Wissenschaftlern, die sich mit der assistierten Reproduktion befassen, zusammengestellt, die bereit sind, sich auch den schwierigsten Fällen zu stellen.